Ausbildung für Frauen

Im Oktober 2007 wurde das „Women Center“ als Komponente von Project WHY gegründet, das benachteiligten (oft allein stehenden) Frauen aus den lokalen Gemeinden, die Möglichkeit bietet, eine Ausbildung zur Näherin oder Kosmetikerin zu machen.

Während die Mütter an den Ausbildungsprogramm teilnehmen, können ihre Kinder betreute Kinderkrippen oder Schulunterricht im Frauenzentrum besuchen – eine zeitgemäße und erfolgreiche Kombination um die Frauen zu entlasten und ihnen berufliche Zukunftsperspektiven zu eröffnen.