FAQ

Freiwilliges Soziales Jahr im Project WHY Delhi
 
1. Gibt es eine Altersbegrenzung?
Es gibt keine Altersbegrenzung, nach Indien zu reisen. Wir akzeptieren jedoch freiwillige Helfer, die unter 18 Jahre alt sind, nur in Begleitung von einem Erwachsenen.

2. Wann werden freiwillige Helfer benötigt?
Zu jeder Zeit! Normalerweise besteht ein großes Interesse in der Zeit von Juni bis August. Weniger in den übrigen Monaten.

3. Wie kann ich Ihnen am besten mitteilen, dass ich freiwilliger Helfer werden will?

Senden Sie uns eine E-Mail an: info@p-why.de
und nennen Sie uns ihren gewünschten Aufenthaltszeitraum. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Sie eine Unterkunft benötigen und wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Und bitte schreiben Sie uns, warum Sie am Project WHY Delhi interessiert sind.

4. Gibt es Sprachvoraussetzungen für freiwillige Helfer?
Für die Kommunikation mit den Mitarbeitern wäre es am besten, Englisch oder Hindi zu sprechen. Wir haben jedoch keine spezifischen Anforderungen.

5. Können Sie eine große Gruppe freiwilliger Helfer unterbringen?
Dies ist abhängig von der Gruppengröße und der Jahreszeit.
Normalerweise können Paare bzw. 2-3 Freunde ohne Problem untergebracht werden. Bitte schreiben Sie uns die genauen Details, damit wir individuell entscheiden können.

6. Werden Erfahrungen vorausgesetzt?
Nein. Jedoch sind Lehrerfahrungen oder Projekterfahrungen im Ausland immer hilfreich. Wir freuen uns jedoch über jeden, der uns unterstützen will.

7. Welche Art von Arbeit fällt normalerweise an?
Es gibt eine ganze Reihe von unterschiedlichen Aufgaben. Diese wählen Sie abhängig von ihren individuellen Fähigkeiten.
Im Allgemeinen arbeiten freiwillige Helfer mit Kindern als Englischlehrer oder sie unterstützen die Lehrer im Unterricht.
Normalerweise entscheiden sich die Helfer für eine Altersgruppe oder eine Klasse, mit der sie arbeiten möchten.

8. Erhebt Project WHY Gebühren oder werden Spenden erwartet?

Nein! Wir erheben keine Gebühr und keine Spenden. Wir erwarten nur im Vorfeld eine verbindliche Zusage.

9. Wird eine Unterkunft gestellt?
Je nach Verfügbarkeit wird eine Unterkunft gestellt. Dabei fallen geringe Kosten an. Die Anzahl der Unterkünfte ist begrenzt. Teilen Sie uns ihre Reisedaten per Mail mit und wir überprüfen die Verfügbarkeit.

10. Wo ist der Hauptsitz von Project WHY Delhi?
Unser Hauptsitz befindet sich in Govindpuri in der Nähe des Nehru Place in Süd-Delhi. Unsere anderen Zentren sind ebenfalls in der Nähe. Das Frauenzentrum ist 20 Minuten entfernt in Sarita Vihar, ebenfalls in Süd-Delhi.

11. Wo befindet sich der nächste Flughafen / Bahnhof / Busbahnhof?
Der internationale Flughafen Indira Gandhi in Neu-Delhi ist Ihr Flughafen. Sollten Sie den Bus nutzen steigen Sie an der New-Delhi Busstation aus. Zugfahrer steigen an der New-Delhi Trainstation aus.

12. Benötigen Sie eine internationale Krankenversicherung? Oder Impfungen?
Wir verlangen keine Versicherungen und Impfungen.
Für medizinische Notfälle sollten Sie jedoch vorbereitet sein.

13. Was muß ich mitbringen?
Sie benötigen eine Basis Reiseausstattung und angemessene Bekleidung (siehe Punkt 14.).

14. Welche Bekleidung sollte ich dabei haben?
Wir erwarten, dass sich unsere freiwilligen Helfer für die Arbeit mit Kindern und den kulturellen Gegebenheiten entsprechend bekleiden. Im Sommer (April bis Sep.) kann es sehr warm und schwül sein. Am besten eignen sich hellfarbige Textilien aus Baumwolle oder Leinen. Frauen sollten darauf achten, dass ihre Knie bedeckt sind (lange Kleider, Hosen).
Männer sollten sich bequem, jedoch angemessen bekleiden.T-Shirts, Shorts (3/4) oder Hosen sind geeignet, solange sie gepflegt und für die Arbeit mit Kindern geeignet sind.
Sie können auch geeignete Bekleidung sehr kostengünstig in Indien erwerben.