Volontär Wohnung

Volontärwohnung in Neu Delhi

Project WHY Delhi wird jährlich von rund 20-60 Volontären besucht.

Sie kommen aus aller Herren Länder um ihren Horizont zu erweitern und Lebenserfahrungen im Umgang mit anderen Kulturen zu sammeln.

Die meisten Volontäre werden durchs Internet, einige aber auch durch Mundpropaganda auf Project WHY aufmerksam.

Seit 2010 stellt Project Why Delhi seinen Volontären eine Unterkunft zur Verfügung. Die Dreizimmerwohnung befindet sich in Neu Delhi im Stadtteil Govindpuri , fußläufig von dem Hauptgebäude der Einrichtung entfernt.

Eine Haushälterin sorgt mit täglichem Einkauf auf dem Markt für das leibliche Wohl, kümmert sich um die Wäsche und hält die Wohnung in Ordnung.

Das gemeinschaftliche Wohnzimmer ist mit einem Fernseher und Internetzugang ausgestattet, die dazu gehörige Dachterrasse lädt zu enspannten Gesprächen in der Abendsonne ein.

Ein geringer Unkostenbeitrag wird pro Tag erhoben, Ausnahmen sind nach Absprachen möglich.